Bekanntmachung Wahlergebnis Landratswahl 2018

Bekanntmachung

des Ergebnisses der Landratswahl vom 26. August 2018

Der Kreiswahlausschuss des Nationalparklandkreises Birkenfeld hat in seiner Sitzung am 29. August 2018 das Ergebnis der Wahl des Landrates des Nationalparklandkreises Birkenfeld wie folgt festgestellt:

I.

Zur Landratswahl waren 65.586 Personen wahlberechtigt, davon haben 19.211 Personen gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 29,29 v. H.

II.

Die Stimmabgabe von 18.928 Wählern war gültig, die von 283 Wählern ungültig.

III.

Von den gültigen Stimmen entfielen auf die Bewerber:

Name, Vorname      Träger des                   Stimmen             v.H.

                               Wahlvorschlages                                                   

1. Petry, Jörg                         SPD              4.263                22,52

2. Dr. Schneider, Matthias     CDU            11.214               59,25

3. Grandmaire, Michel           FLKB             2.196              11,60

4. Kaucher, Werner              Kaucher          1.255                6,63

Der Wahlausschuss stellte fest, dass der Bewerber Dr. Matthias Schneider, CDU, mehr als die Hälfte der abgegebenen Stimmen erhalten hat und daher zum Landrat des Nationalparklandkreises Birkenfeld gewählt worden ist.

55765 Birkenfeld, 29.08.2018

Klaus Beck, 1. Kreisbeigeordneter und Kreiswahlleiter