Beschlussfassung über den Jahresabschluss 2015

Öffentliche Bekanntmachung
Beschlussfassung über den Jahresabschluss 2015 des Landkreises Birkenfeld und Erteilung der Entlastung

Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 05. Februar 2018 den Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2015 beschlossen. Dem Landrat und den Kreisbeigeordneten, soweit sie ihn vertreten haben, wurde für das Haushaltsjahr 2015 Entlastung erteilt. Der Kreistag folgt damit der Empfehlung des Rechnungsprüfungsausschusses, der nach Abschluss seiner Prüfung festgestellt hat, dass

der Jahresabschluss des Landkreises Birkenfeld zum 31.12.2015 ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Landkreises unter Beachtung der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung vermittelt,
Verstöße gegen gesetzliche Vorschriften sowie die sie ergänzenden Vorschriften, Satzungen und sonstigen örtlichen Bestimmungen nicht festgestellt wurden,
der Rechenschaftsbericht den gesetzlichen Vorschriften entspricht. Die Beurteilung der Lage des Landkreises Birkenfeld, insbesondere die Beurteilung der Chancen und Risiken der zukünftigen Entwicklung ist plausibel und folgerichtig dargestellt.

Der Jahresabschluss mit dem Rechenschaftsbericht und dem Beteiligungsbericht sowie die Prüfberichte des Rechnungsprüfungsausschusses und des Rechnungsprüfungsamtes liegen gemäß § 57 der Landkreisordnung in Verbindung mit § 114 Absatz 2 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz in der Zeit von Donnerstag, 08. März 2018, bis einschließlich Freitag, 16. März 2018, während der allgemeinen Öffnungszeiten bei der Kreisverwaltung Birkenfeld, Schlossallee 15, 55765 Birkenfeld, Zimmer 0.02, zur Einsichtnahme öffentlich aus.

Birkenfeld, 27. Februar 2018

Kreisverwaltung Birkenfeld

Dr. Matthias Schneider, Landrat