25. Raderlebnistag am 17. Juni

Veröffentlicht am: 12.06.2018

2017 wurde 200. Fahrradjubiläum gefeiert. Dass sich das weltweit meistgenutzte Transportmittel auch in der Nahe.Urlaubsregion großer Beliebtheit erfreut, zeigt die Veranstaltungsreihe des Nahe-Raderlebnistags „Nahe Hit – rad‘l mit!“. Am Sonntag, 17. Juni, findet der 25. Raderlebnistag statt.

Im Jubiläumsjahr dürfen sich die Radler auf eine Neuerung freuen: Die 25. Auflage ist zugleich Auftakt für den Nahe.Rad.Sommer. Hauptakteur des Raderlebnistags ist der 128 Kilometer lange Nahe-Radweg. Der Radweg verläuft von der Nahequelle am Bostalsee bis zur Mündung in den Rhein bei Bingen durch die Nahe.Urlaubsregion. Hügelige Abschnitte wechseln sich ab mit flachen Passagen, sodass für jeden Radler die passende Etappe dabei ist. Sportlich-ambitionierte Radler starten auf dem Nahe-Radweg zwischen Nohfelden bis Idar-Oberstein durch. Genussradler und Familien bevorzugen die Strecke zwischen Idar-Oberstein und Bingen am Rhein.

Wer leichte Unterstützung beim Radeln wünscht, kann sich ganz bequem ein E-Bike unter www.ebike-naheland.net buchen. Eröffnet wird der Raderlebnistag in diesem Jahr in der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg in Meddersheim. Nach der Eröffnung um 10 Uhr wird gemeinsam geradelt. Zu einer Radpause laden 26 Stationen entlang der Radroute ein – wie der Bikepark Nahbollenbach unweit der Edelsteinmetropole Idar-Oberstein, „Hits für Kids“ in Boos, das Salinental zwischen Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg und der Park am Mäuseturm in Bingen. Winzer, Gastronomen, Landfrauen und Vereine sorgen für das leibliche Wohl. Auch ein Gewinnspiel wird in diesem Jahr geboten: An den 26 Stationen können die Radler Stempel sammeln. Wer vier Stempel auf seiner Bonuskarte gesammelt hat, nimmt an dem Gewinnspiel teil. Verlost wird unter anderem hochwertiges Fahrradzubehör von OK-E-Bikes Bad Kreuznach.

Die Veranstaltungen und Touren der neuen Kampagne Nahe.Rad.Sommer sowie das Programm des 25. Raderlebnistags „Nahe Hit, rad‘l mit!“ mit den angebotenen Erlebnistouren, Verpflegungs- unStempelstationen sowie weiteren Details stehen unter www.naheland.net zur Verfügung. Im Kreis Birkenfeld ist wegen der Radsportveranstaltung in der Zeit von 8 Uhr - 18 Uhr die L 173 zwischen Niederbrombach und Kronweiler gesperrt. Die wegen des Ausbaus der B 41 derzeit bestehende Umleitung des Nahe-Radwegs ab der Ortsmitte Niederhambach wird an diesem Tag aufgehoben. Radfahrer können den üblichen Weg über die K 45 nutzen. Dies ist entsprechend ausgeschildert.

final NL_RET_2018_Plakat_EK2