Landesehrennadel für Hannelore Müller

Veröffentlicht am: 16.10.2019

DSC_4946 LEN Hannelore Müller

Hannelore Müller wurde ausgezeichnet. Mit ihr freuen sich der Bürgermeister ihres Geburtsorts Fischbach, Michael Hippeli, der Leiter der Pro Seniore Residenz, Jürgen Thom, Landrat Matthias Schneider und VG-Bürgermeister Uwe Weber (von links).

Für ihr außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement erhielt Hannelore Müller aus Mittelreidenbach die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz.

Seit zwölf Jahren ist sie ehrenamtlich in der Pro Seniore Residenz in Kirchenbollenbach tätig und hat in dieser Zeit rund 17.000 Arbeitsstunden erbracht – unentgeltlich! Sei es im Singkreis, beim Bingo-Spielen oder die Erledigung von kleinen Einkäufen, auf ihr „Lorchen“ können sich die Seniorinnen und Senioren verlassen. 

Zudem war sie schon seit 2004 Ansprechpartnerin für den Mittelreidenbacher Jugendraum und betätigte sich in der Seniorenbetreuung ihrer Pfarrgemeinde.

Im Beisein von Hannelore Müllers Tochter, die als Altenpflegerin hauptberuflich in der Pro Seniore Residenz arbeitet, wurde die Ehrennadel durch Landrat Matthias Schneider im Büro von Verbandsgemeindebürgermeister Uwe Weber übergeben.