Bekanntmachung des Landrats

über die Festsetzung des Termins für die Ortsbürgermeisterwahl in der Ortsgemeinde Hattgenstein am 31. Mai 2015

 

I.

Als Wahltag für die Durchführung der Ortsbürgermeisterwahl des ehrenamtlichen Bürgermeisters/der ehrenamtlichen Bürgermeisterin in der Ortsgemeinde Hattgenstein wird gemäß § 60 Abs. 2 des Kommunalwahlgesetzes (KWG) in der Fassung vom 31. Januar 1994 (GVBl. S. 137), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 08. Mai 2013 (GVBl. S. 139), BS 2021-1, in Verbindung mit § 82 Abs. 1 Satz 2 und § 81 Abs. 1 Satz 2 der Kommunalwahlordnung (KWO) vom 11. Oktober 1983 (GVBl. S. 247), zuletzt geändert durch die zehnte Landesverordnung zur Änderung der Kommunalwahlordnung vom 12. August 2013 (GVBL. S. 335) der

31. Mai 2015

bestimmt.

Als Wahltag für die Durchführung etwa notwendiger Stichwahlen bei der Wahl des ehrenamtlichen Bürgermeisters/der ehrenamtlichen Bürgermeisterin in der Ortsgemeinde Hattgenstein wird gemäß § 60 Abs. 2 Satz 1 KWG der

14. Juni 2015

bestimmt.

 

Birkenfeld, den 18.03.2015

Dr. Matthias Schneider

Landrat zugleich als Kreiswahlleiter